Pfalz

Die Pfalz hat viele Superlative: Das größte Weinfest der Welt in Bad Dürkheim, aber auch die erste und bekannteste Weinroute, die Deutsche Weinstraße.

Auf 85 Kilometern verknüpft sie die 130 Weinorte des Anbaugebiets zwischen Bockenheim und Schweigen an der Grenze zum Elsass miteinander.

Die Pfalz ist mit mehr als 23.000 Hektar Rebfläche das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet und setzt sich aus den beiden Bereichen Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße und Südliche Weinstraße zusammen.

Das Hauptaugenmerk der Winzer in dem vom Pfälzerwald begrenzten und durch ihn geschützten Anbaugebiet liegt auf klassischen Rebsorten, allen voran dem Riesling. Der König der Weißweine ist in der Pfalz inzwischen unbestritten die Nummer eins mit mehr als 5.000 Hektar Anbaufläche. Doch auch die Weiß- und Grauburgunder sind stark im Kommen.

Daneben gehören unter anderen Silvaner, Müller-Thurgau, Scheurebe, Gewürztraminer, Kerner und Morio-Muskat zum vielfältigen Weißwein-Angebot der Pfalz.

Immer wichtiger werden die Rotweine. Da gibt es spritzig-frische Weißherbste von der Portugieser-Rebe und fruchtige Spätburgunder. Und als besondere pfälzische Erfolgsgeschichte den Dornfelder, der seit einigen Jahren für Furore sorgt. Der tiefdunkle Tropfen überzeugt, meist trocken ausgebaut, mit südländischer Anmut.

Ähnliches gilt für die verstärkt angepflanzte neue Rotweinsorte Regent. Inzwischen tragen 40 Prozent der Rebstöcke zwischen Rhein und Haardtgebirge rote Trauben – die Pfalz ist damit das größte deutsche Rotweingebiet.

Die Pfalz hat viele Superlative: Das größte Weinfest der Welt in Bad Dürkheim, aber auch die erste und bekannteste Weinroute, die Deutsche Weinstraße. Auf 85 Kilometern verknüpft sie die 130... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pfalz

Die Pfalz hat viele Superlative: Das größte Weinfest der Welt in Bad Dürkheim, aber auch die erste und bekannteste Weinroute, die Deutsche Weinstraße.

Auf 85 Kilometern verknüpft sie die 130 Weinorte des Anbaugebiets zwischen Bockenheim und Schweigen an der Grenze zum Elsass miteinander.

Die Pfalz ist mit mehr als 23.000 Hektar Rebfläche das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet und setzt sich aus den beiden Bereichen Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße und Südliche Weinstraße zusammen.

Das Hauptaugenmerk der Winzer in dem vom Pfälzerwald begrenzten und durch ihn geschützten Anbaugebiet liegt auf klassischen Rebsorten, allen voran dem Riesling. Der König der Weißweine ist in der Pfalz inzwischen unbestritten die Nummer eins mit mehr als 5.000 Hektar Anbaufläche. Doch auch die Weiß- und Grauburgunder sind stark im Kommen.

Daneben gehören unter anderen Silvaner, Müller-Thurgau, Scheurebe, Gewürztraminer, Kerner und Morio-Muskat zum vielfältigen Weißwein-Angebot der Pfalz.

Immer wichtiger werden die Rotweine. Da gibt es spritzig-frische Weißherbste von der Portugieser-Rebe und fruchtige Spätburgunder. Und als besondere pfälzische Erfolgsgeschichte den Dornfelder, der seit einigen Jahren für Furore sorgt. Der tiefdunkle Tropfen überzeugt, meist trocken ausgebaut, mit südländischer Anmut.

Ähnliches gilt für die verstärkt angepflanzte neue Rotweinsorte Regent. Inzwischen tragen 40 Prozent der Rebstöcke zwischen Rhein und Haardtgebirge rote Trauben – die Pfalz ist damit das größte deutsche Rotweingebiet.

2 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Knipser Merlot & Cabernet Sauvignon Kalkmergel 2013
Knipser Merlot & Cabernet Sauvignon Kalkmergel...
Wie sein Name schon verrät wuchsen die Trauben für diesen substanzreichen Merlot (60%) mit Cabernet Sauvignon (40%) auf von Kalkmergel geprägten, besten Lagen des Weinguts Knipser. Schon während des Sommers wurde durch kurzen Rebschnitt...
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € * / 1 Liter)
22,00 € *
Knipser Riesling Kabinett fruchtsüß 2023
Knipser Riesling Kabinett fruchtsüß 2023
Jahrgang 2023. Ein betörender Duft nach Passionsfrucht, Weinbergspfirsich und Holunderblüte empfängt die Nase. Am Gaumen saftiger Pfirsich und eine mundwässernde frische Säure, die wunderbar die fruchtige Süße ausbalanciert. Der Ausbau...
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
Knipser Riesling Kapellchen trocken 2022
Knipser Riesling Kapellchen trocken 2022
Jahrgang 2022. Der Boden besteht vorwiegend aus Sand und kiesigem Gestein, das über die Jahrtausende hier vom Rhein abgelagert wurde. Der leichte, schnell erwärmbare Boden liefert stets früh trinkbare Weine mit ausgeprägter Primärfrucht....
Inhalt 0.75 Liter (13,87 € * / 1 Liter)
10,40 € *
Knipser Rosé Clarette 2022
Knipser Rosé Clarette 2022
J ahrgang 2022. Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot. Pikanter Roséwein mit herrlichen Beerenaromen von Erdbeere bis Cassis. Saftig ,schlank, erfrischend mit Tiefgang. 12,5% vol.alc.
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
Knipser Sauvignon blanc 2023
Knipser Sauvignon blanc 2023
Jahrgang 2023 . Intensiver Duft nach Stachelbeere, Brennessel, Kiwi und Holunderblüte. Lang nachklingend, saftig und animierend. 12,0% vol.alc.
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
Knipser Spätburgunder Kirschgarten Großes Gewächs 2019
Knipser Spätburgunder Kirschgarten Großes...
Jahrgang 2019. Der Ausbau erfolgt über 20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche. Eichelmann 2022...der Spätburgunder Kirschgarten zeigt Schwarzkirsche, dezentes Holz, etwas Waldboden und Gummiabrieb im eindringlichen Bouquet,...
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € * / 1 Liter)
49,00 € *
Knipser Spätburgunder Reserve trocken 2015
Knipser Spätburgunder Reserve trocken 2015
Spätburgunder Reserve 2015 Die Spätburgunder Reserve von Knipser reifte im Barrique und wurde aus dem Jahrgang 2007 zum erstenmal produziert. Das betörende und intensive Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Pflaume, Vanille,...
Inhalt 0.75 Liter (98,67 € * / 1 Liter)
74,00 € *
Knipser Spätburgunder Reserve trocken 2017
Knipser Spätburgunder Reserve trocken 2017
Jahrgang 2017. Besondere Spätburgunderqualität aus eigenem selbst selektionierten Pflanzgut. Aus diversen Kleinparzellen in unseren Spitzenlagen. 2017 ist der letzte Jahrgang mit der Bezeichnung Réserve. Eichelmann Deutschlands Weine...
Inhalt 0.75 Liter (90,67 € * / 1 Liter)
68,00 € *
Metzger - Gelber Muskateller B trocken 2019
Metzger - Gelber Muskateller B trocken 2019
Uli Metzger ist einer der wenigen Winzern, die ihren Muskateller trocken ausbauen, wie es in den südlich gelegenen Ländern bereits üblich ist. Ein trockener Muskateller ist der perfekte Sommerwein und Aperitif. Der Muskateller vom...
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *
Metzger Arthos Pinot Noir 2016 Restmenge
Metzger Arthos Pinot Noir 2016 Restmenge
Der Asselheimer Newcomer Uli Metzger erklimmt den Burgunder-Thron. Zarte Röstaromen und delikate, kühle Beerenfrucht in der Nase. Saftig am Gaumen, mit Spiel, viel Frucht und im ersten Moment noch etwas zarter Kohlensäure, ein...
Inhalt 0.75 Liter (50,67 € * / 1 Liter)
38,00 € *
Metzger Chardonnay Reserve St. Stephan 2021
Metzger Chardonnay Reserve St. Stephan 2021
Jahrgang 2021. Klassischer Chardonnay, der im Fass reifte. Dezente Aromen von Haselnüssen untermalt von einer weichen, cremigen Fruchtkomponente und grasigen Aromen. 13,5% vol.alc.
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *
Metzger Chardonnay trocken 2022
Metzger Chardonnay trocken 2022
Jahrgang 2022. Der Chardonnay fühlt sich in der Pfalz sehr wohl. Hier findet er ähnliche Bedingungen vor wie in seiner Heimat, dem Burgund. Jung, knackig und spritzig der Chardonnay der Kategorie B. 12,5% vol.alc.
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *
2 von 6
Zuletzt angesehen